Vliesstoffbeschichtung von WECKMAN

Die WECKMAN-Vliesstoffbeschichtung wird bei der Herstellung auf die Unterseite der Profilbleche kaschiert und absorbiert eventuell anfallendes Kondenswasser. Die Absorbtionskraft ist abhängig von der Dachneigung! Die WECKMAN-Vliesstoffbeschichtung wirkt entdröhnend, das bedeutet weniger Geräuschentwicklung bei Regen und Hagel. Es ist darauf zu achten, dass die Bleche trocken und sauber transportiert, gelagert und verarbeitet werden!

Achtung! Vor der Montage sind die Querstöße und der Traufbereich der Vliesschicht mit WECKMAN-Vlieslack mindestens 10 cm breit zu behandeln, damit von dem Vliesstoff kein Regenwasser aufgenommen und zurück bzw. durch die Querüberlappung durchgetauscht wird. (Verbrauch = ca. 90 g/m für Typ 900 Vlies).

Bei Bestellung von vliesstoffbeschichteten Profilblechen berechnen wir generell einmalig zusätzlich das längste Profilblech als Schutzplatte (Ausnahme: Lieferung ab Produktion Zeven).

 

Kondensatschutz Typ 900

Absorbiert eventuell anfallendes Kondenswasser

zwischenwaagerechter Verlegung bis

max. 900 g/m² und senkrechter Verlegung bis

max. 200 g/m².

Für alle lieferbaren Farben und Beschichtungen

W-20/1100

 

W-35/207

 

2/1060